Hier wird zeitnah vor Messebeginn das Begleitprogramm veröffentlich.

Vorab hier noch einmal das Programm von der THERMIK-Messe 2017.
Die Aufzeichnungen hiervon sind in der Videogallery zu finden.
Viel Spaß.

Video Gallery

 BEGLEITPROGRAMM THERMIK 2017

Podiumsdiskussion: Nova Phantom – Sackgasse oder Zukunft
Eine Podiumsdiskussion unter Leitung von SWR 3 Moderator Stefan Scheurer, Pipo Medicus (Nova), Ferdinand Vogel (Nova) und Norbert Aprissnig (Herausgeber Thermik Magazin), Joe Edlinger (Nova Teampilot mit 2.414 XC Kilometer auf Phantom).

Vortrag: Steh auf und flieg!
Susanne Böhme lebt den Traum vom Fliegen. Als langjährige Fallschirmspringerin und Wingsuit-Pilotin ist sie im freien Fall zu Hause. Bis sich 2012 in einem Sekundenbruchteil ihr Leben radikal verändert. Schwerstverletzt soll sie sich auf ein Leben im Rollstuhl einstellen. Alles, was danach passiert ist so verrückt wie faszinierend, dass Susanne gar nicht andres kann als ihre Erkenntnis bei Vorträgen weiterzugeben. Susanne darf sich zum sehr kleinen Kreis der querschnittgelähmten Fallschirmspringer zählen. Im Sommer 2016 gelang ihr der erste Wingsuitflug seit ihrem Unfall.
– Susanne Böhme (Fallschirmtechnikerin – Sprunglehrerin – Wingsuit-Instructor)

Vortrag: Moderne Flugtechnik beim Gleitschirmfliegen
– Peter Cröniger (DHV Ausbildungsvorstand)

Vortrag: Simpel, sicher, steuerbar! Die Vorteile der DiamondCross Kreuzkappe im Überblick.
– Tom Grabner (Finsterwalder & Charly)

Vortrag: …das Wichtigste beim Fliegen: Gurtzeug und Gurtzeugeinstellung
Anhand mehrerer Gurtzeuge geht Mike Küng auf die Philosophie dahinter ein.
– Mike Küng

Vortrag: Negative Erlebnisse mental gut verarbeiten.
– Yvonne Dathe

Vortrag: Die Bedeutung der Wolken und was sie uns verraten.
– Burkhard Martens

Vortrag: Sicherheit im Gleitschirmsport
– Klaus Irschik (Flugschule Göppingen)

Vortrag: Fly Incredible India
Mit dem Quad- und Motorschirm durch Indien. Vom arabischen Meer ins Himalaya. 5000 Kilometer durch Indien
– Gerry Mayr

Vortrag: Weltrekord mit dem EN B Schirm
Konrad Görg berichtet über seinen 446 km Flug vom 1.11.2016 in Quixadá, Brasilien mit dem U Cruise.
– Konrad Görg (AirCross)

Vortrag: Warum schützt man beim Fliegen nur den vorderen Teil der Augen? Warum schützt niemand den hinteren Teil, wie Makula und Netzhaut? Was ist für das Auge so gefährlich, wenn wir als Gleitschirm- oder Deltaflieger über Thermik, Höhe und erhöhte UV, Blaulicht und IR Strahlung sprechen? Welche Energieintensität bekommt das Auge ab, und um wieviel überschreiten wir die Grenzwerte?
– Giuseppe Caruso (Caruso & Freeland)

Vortrag: RAST Erkenntnisse und Erfahrungen nach einem Jahr
– Michael Nesler (Swing)